Impressum              

 

 

-  Aktuelles für 2015 -

Zum Jahresende übernimmt
mein Kollege Roger Eliu die Praxis.

Seit dem 01.März 2015 bin ich noch
dienstags von 15 - 18 Uhr und
donnerstags von 9 - 12 Uhr
in der Praxis tätig. 
-----

www.praxis-eliu.de



Praxis für Allgemeinmedizin
Chirotherapie
Naturheilkunde

Liebe Patientin, lieber Patient,

Diese Informationen sollen den Praxisablauf erläutern und verständlich machen. Spezielle Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, die in meiner Praxis zur Anwendung kommen, will ich kurz vorstellen.


 

 


  Termine:

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte einen für Sie günstigen Termin. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte 1- 2 Tage vorher ab.
Bei akuter Erkrankung können Sie natürlich ohne Voranmeldung kommen. Durch solche Ausnahmen kann es schon einmal Wartezeiten geben. Dafür haben Sie sicher Verständnis.

 

 

 


  Hausbesuche:

Notwendige Hausbesuche betrachte ich als selbstverständlich und führe diese möglichst vor oder nach den Sprechstunden durch. Prüfen Sie jedoch kritisch, ob nicht ein Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist. Dort habe ich bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, frühere Befunde sind greifbar, geeignete Medikamente sofort zur Hand.

 

 

 


  Vorsorge-Untersuchungen:

Gesundheitsvorsorge:
Wenn Sie die Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge-Untersuchungen (ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre) nutzen möchten, sollten Sie dies bei der Terminvereinbarung sagen. Diese Untersuchung richtet sich insbesondere auf die Früherkennung von Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen (Diabetes, Blutfette, Gicht). Blutentnahme und Urinuntersuchung gehören dazu.

Krebs-Früherkennungs-Untersuchungen:
für Männer (ab 45 Jahre). Hierfür ist eine Blutentnahme, eine Urin- und Stuhlprobe erforderlich.
Jugend-Gesundheits-Untersuchungen:
für Jugendliche (12 - 15 Jahre)

 

 

 


  Impfungen:

Routineimpfungen, sowie bei Auslandsreisen. Bitte Impfpass mitbringen.

 

 

 


  Labor-Untersuchungen:

Falls nichts anderes gesagt wurde, bitte 12 Std. vorher nichts essen und nichts Süsses trinken, um das Ergebnis nicht zu beeinflussen.
Mo, Mi, Do vor den Sprechzeiten.
Für die Urin- Untersuchung benötigen wir "Mittelstrahl-Urin". Darum unsere Bitte: beim Wasserlassen erst ein wenig Urin laufen lassen und dann in den Becher auffangen. Bitte die Urinprobe mit Ihrem Namen kennzeichnen.

 

 

 


  Ihr Hausarzt:

Wenn Sie möchten, dass ich für Sie als Ihr Hausarzt tätig bin, sollten wir darüber sprechen. Auch dann haben Sie selbstverständlich freie Arztwahl. Doch empfiehlt es sich, einen Überweisungsschein zum Facharzt mitzunehmen, damit ich einen Bericht erhalte. Durch die Zusammenarbeit mit Fachkollegen lässt sich die gesundheitliche Betreuung optimieren, wenn der Hausarzt die durchgeführten Untersuchungsergebnisse und Therapien kennt.

 

 
     

 

letzte Aktualisierung: 28-Dez-2014
Webmaster:
G. Link, www.link-works.de